Mögliche Auswirkungen von Nervenkompressionen im jeweiligen Wirbelbereich :

C1:

Kopfschmerz, Migräne, Bluthochdruck, Gedächtnisstörungen, chronischer Müdigkeit, Schwindel, Gleichgewichtstörungen Verspannungen im Nacken,

 

C2:

Nebenhöhlenbeschwerden, Polypen, Augenleiden, Hörstörungen, Ohrenschmerzen, Allergien, Schielen, Taubheit,

 

C3:

Gesichtsnervschmerzen, Neuralgie, Pickel, Akne,Zahnschmerzen, schlechte Zähne, Karies, Zahnfleischbluten, Tinitus, Hautausschläge, Ekzeme,

 

C4:

Dauerschnupfen, Katarrh, Gehörverlust, Polypen, aufgesprungene Lippen, Heuschnupfen,

 

C5:

Heiserkeit, Halsschmerzen, chronische Erkältung, Kehlkopfentzündung,

 

C6:

Mandelentzündung, Krupp, Keuchhusten, steifes Genick, Oberarmschmerzen, Kropf,

 

C7:

Schilddrüsenerkrankungen, Erkältungen, Schleimbeuelerkrankungen, in der Schulter, Depression, Ängst

 

Th1:

Schulterschmerzen, Nackenverkrampfungen, Schmerzen im Unterarm und Hand, Sehnescheidenentzündung

im Unterarm, Tennisarm, Pelziges Gefühl in den Fingern/Händen

 

Th2:

Herzbeschwerden, Rythmussörungen, Ängste, Schmerzen in der Brust,

 

Th3:

Bronchitis, Grippe, Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden, Störungen im Brustbereich, Asthma

 

Th4:

Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen, Gürtelrose (Herpes Zoster)

 

Th5:

Leberstörungen, niedriger Blutdruck, Kreislaufschwäche, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose,Arthritis,

 

Th6:

Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Diabetes Mellitus, Pankreasstörungen,

 

Th7:

Zwölffingerdarmgeschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, Diabetes, bei fehlstellung des Wirbels über längere Zeit: Vitaminmangel, Schwächegefühl,

 

Th8:

Milzprobleme, Abwehrschwäche, Magenerkrankungen,

 

Th9:

Allergien, Nesselausschläge

 

Th10:

Nierenprobleme, unzureichende Salzasscheidung,Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit,

 

Th11:

Pickel,raue Haut, Hauterkrankungen wie Akne,Ekzeme,Furunkel,Schuppenflechte

 

Th12:

Dünndarmstörungen, Blähungen,Rheuma,Wachstumsstörungen, Unfruchtbarkeit,

 

L1:

Dickdarmstörungen, Darmdurchblutungsstörungen, Verstopfung, Durchfall, Darmträgheit

 

L2:

Blinddarmreizung, Bauchkrämpfe, Übersäuerung, Krampfadern,

 

L3:

Schwangerschafts- Menstruations- Wechseljahrsbeschwerden, Blasenleiden, Knieschmerzen, Impotenz, Bettnässen

 

L4:

Ischialgie, Hexenschuss, Prostatastörungen, schmerzhaftes oder zu häufiges Harnlassen,

 

L5:

Durchblutungsstörungen der Unterschenkel und Füße, kalte Füße, Wadenkrämpfe, Schwellungen der Füße und Beine, Beinkrämpfe

 

S1,Kreutzbein

Ischialgie, Unterleibsprobleme, chronische Verstopfung, Schmerzen in Beinen und Füßen

 

S2, Steißbein

Hämoriden, Afterjucken, Schmerzen beim Sitzen